Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Seite 28 von 30 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30  Weiter

Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Red Inkstroke am Mo Mai 12, 2014 6:26 pm

(Ich sehe da eine Truppe RPG-Sprenger im Anmarsch Very Happy )
avatar
Red Inkstroke
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 11.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von TigerDJack am Mo Mai 12, 2014 6:37 pm

(Seh ich auch Ink)

"Für welches Verbrechen prangert ihr mich an ? ", fragte Jack herausfordert.
avatar
TigerDJack
Recke
Recke

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 23
Ort : Weilheim I OB

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TigerDJack

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Tabea am Mi Mai 14, 2014 9:29 am

(So viele Neue auf einmal Surprised)

Tabea folgte den anderen und musterte aus dem Augenwinkel Sebi, der sich mit leicht schmerzverzerrtem Gesicht an seine Wunde griff. Vielleicht war es nicht so die beste Idee gewesen in diese Höhle zu kommen, schließlich hatten sie eigentlich ein festes Ziel vor Augen und so mysteriös wie der Wald schon war würde es in einer Grotte oder derartigem sicher nicht besser werden.
avatar
Tabea
Söldner
Söldner

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 22.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von LordSalzfish am Mi Mai 14, 2014 11:51 am

(Ach was das ganze wird nur interessanter)


Venaren spuckte argwönisch aus und sprach: "Ihr fragt noch wofür wir euch suchen? Ihr seid auf allen Meeren wegen Piraterie und Hochverrat gesucht! Ganz zu schweigen von den zahlreichen Küstendörfern die ihr überfallen habt. Ergebt euch und niemand hier kommt zu Schaden!" Er nahm eine Sanduhr aus seinem Mantel, stellte sie auf einen Baumstumpf und drehte sie um.
avatar
LordSalzfish
Admins
Admins

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheFarmerTelevision

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Jarwen am Mi Mai 14, 2014 1:01 pm

Jarwen sah wie Schlag auf Schlag irgendwelche Gestalten zu ihnen stießen. Der wohl den ruhigen Ort am meisten sprengte, war ein Mann,der, gefolgt von einigen Bogenschützen, zwischen den Bäumen hervor trat. Jarwen legte unter ihrem Mantel eine Hand auf das Schwert während sie wieder ein Stück zurück ging. Sie sah wie der Mann mit den Schützen eine Sanduhr auf einen Baumstumpf stellte. Eigentlich hatte sie fragen wollen was hier vor sich ginge, doch sie schaute vorerst nur zu den Neuankömmlingen.
avatar
Jarwen
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von LordSalzfish am Mi Mai 14, 2014 8:09 pm

"Eure Zeit ist abgelaufen, das ist die letzte Chance euch zu ergeben!" knurrte Venaren und fegte mit dem Florett die Sanduhr vom Baumstamm.
avatar
LordSalzfish
Admins
Admins

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheFarmerTelevision

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von enno.krossekrabbe am Do Mai 15, 2014 6:29 am

Enno lachte nur:" wie sollen wir Piraten sein wenn wir hier im Wald Kräuter sammeln!!"
Er ging zu einem Busch in der Nähe und fragte :" Wissen sie was das hier ist? Es sind Kräuter die dem Mann dort drüben das überleben sichern könnten. Als geht und lasst uns in Ruhe!!"

enno.krossekrabbe
Recke
Recke

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 12.05.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Sebstar am Do Mai 15, 2014 9:19 am

Sebi hatte immer noch nichts in dieser Höhle bemerkt. Dennoch war sein Körper angespannt und bereit auf Gefahr zu reagieren. Er spürte das Taria ihn anschaute und merkte, wie sich der junge Mann an die Wunde fasste. Sebi lächelte nur und überspielte seine innerliche Unruhe.
avatar
Sebstar
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Centurio Arc X am Do Mai 15, 2014 2:32 pm

Der Centurion lief hinter der kleinen Gruppe her und stellte sicher,dass nichts.....nun ja eklig schleimiges,feuriges oder sonst gefährliches Wesen auftauchte und sie in Stücke riss. Etwas anderes war ihm aufgefallen. "Empfinde nur ich es so oder wird es hier wirklich immer heißer?",fragte er mit gedämpfter Stimme seine Reisebegleiter.
avatar
Centurio Arc X
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 21
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von TigerDJack am Do Mai 15, 2014 5:56 pm

Jack lächelte. " Ihr marschiert hier durch das Land und denkt jeder Verdächtige den ihr sieht ist Schuldig. Woher nehmt ihr eure Beschuldigungen ?".
avatar
TigerDJack
Recke
Recke

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 23
Ort : Weilheim I OB

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TigerDJack

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von LordSalzfish am Do Mai 15, 2014 7:16 pm

Venaren nahm eine Schriftrolle aus einer seiner Jackentaschen und entrollte sie. Auf ihr war ein Phantombild, welches Jack enorm ähnelte. Er knurrte:" Tut nicht so als ob ihr von nichts wüstet. Ihr bleibt wo ihr seid Kräutersammler , wenn das hier schnell geregelt ist kann Trendon mein Medicus dem Verletzten helfen."
avatar
LordSalzfish
Admins
Admins

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 21
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheFarmerTelevision

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Tabea am Do Mai 15, 2014 8:09 pm

Tabea war die zunehmende Hitze mitunter unangenehm. Sie wollte lieber gar nicht wissen, worauf sie da zu liefen, vor allem da sie es noch immer nicht für sinnvoll erachtete. Fragend schaute sie zu den anderen hinüber. Sollten sie von hier an wirklich noch weiter gehen?
avatar
Tabea
Söldner
Söldner

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 22.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von TigerDJack am Do Mai 15, 2014 8:13 pm

Jack fletschte die Zähne. " Das könnte mein vor kurzem verschollener Zwillingsbruder sein".
avatar
TigerDJack
Recke
Recke

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.01.14
Alter : 23
Ort : Weilheim I OB

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TigerDJack

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Sebstar am So Mai 18, 2014 10:48 am

"Es wird wirklich wärmer.", sagte Sebi und wischte sich etwas Schweiß von der Stirn. "Sollen wir wirklich weiter gehen?"
avatar
Sebstar
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Riff am So Mai 18, 2014 11:42 am

Riff hielt an. Es war wirklich wärmer geworden. Möglicherweise liefen sie auf eine Energiequelle zu, die noch aktiv war. Er hatte eigentlich erwartet, dass hier alles seit Jahrhunderten verlassen war, also war es wohl ein natürliches Phänomen? Aber selbst wenn: Auch ein Vulkan war ein natürliches Phänomen. Auf der anderen Seite wollte er wirklich wissen, ob es hier etwas zu entdecken gab. Unsicher trat er von einem Fuß auf den anderen.
avatar
Riff
Admins
Admins

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 23
Ort : Franken

Benutzerprofil anzeigen http://alendia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Centurio Arc X am Di Mai 20, 2014 2:57 pm

"Mir wird es auch sehr unwohl hier drin.",sagte der Centurion."Wir sollten abstimmen bevor es zu spät ist.Also wer ist dafür,dass wir umkehren.Ich persönlich habe das Verlangen,diesen Stollen weiter zu erkunden,aber ich bin nicht der Anführer eurer Gruppe.Ich will nur noch aus diesem vermaledeiten Wald raus und dieser Weg könnte uns den Weg nach draußen zeigen."
avatar
Centurio Arc X
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 21
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Tabea am Di Mai 20, 2014 8:39 pm

Tabea schaute sich noch einmal nachdenklich um. Sie war sich nicht sicher, ob es ihr nur so vorkam oder eine Tatsache war, dass der Weg leicht abfiel. Wenn das wirklich stimmte, wäre es sicher kein Weg nach draußen, höchstens aus dem Wald direkt hinein in die Hölle. Jedoch war sie sich sicher dass es solche Wege hier tausendfach gab. "Ich denke, wir sollten weitergehen, aber nur bis irgendwelche Zeichen uns genauer darauf schließen lassen, worum es sich bei dieser Höhle wirklich handelt."
avatar
Tabea
Söldner
Söldner

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 22.10.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Sebstar am Mi Mai 21, 2014 1:17 pm

"Ich glaube zwar nicht, dass uns dieser Weg aus dem Wald raus führt, aber wir können ihn gerne weiter erkunden." Sebi ließ sich nicht anmerken, dass er eigentlich nicht hier unten sein wollte. Er war sich nicht sicher, was sie dort unten erwarten würde.
avatar
Sebstar
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Riff am Mi Mai 21, 2014 3:55 pm

"Nun gut, dann gehen wir wohl weiter." Auch wenn Riff bezweifelte hier einen Ausgang zu finden, irgendetwas war da unten und er wollte wissen, was es war.
avatar
Riff
Admins
Admins

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 23
Ort : Franken

Benutzerprofil anzeigen http://alendia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Red Inkstroke am Do Mai 22, 2014 7:14 am

(Nur zur Info: Ich bin immer noch in meiner Spinnengestalt)

Ink wurde es langsam zu bunt. Was sollte der Aufruhr? Kris war verletzt, er würde sterben, wenn ihm keiner half!
Sie überlegte kurz. Wenn sie Jarwen und Kris jetzt verließ, um zu den Männern zu gehen, wären die beiden schutzlos. Jarwen war zwar tapfer aber noch nicht sehr erfahren und ihre eigenen Spinnen konnten auch nicht kämpfen.
Sie stieß ein leises Zischen aus und lauschte gespannt. Da! Eine Antwort!
Hier lebte eine Ungolspinne. Ink grinste.
Das war zwar ein kleines Exemplar mit seinen 1,50 m und noch dazu ein junges Männchen aber für Schutz sollte es reichen.
Sie zischelte wieder etwas und das Männchen machte sich auf den Weg zu ihnen.
Es würde sich im Gebüsch hinter ihnen versteckt halten und nur im Notfall eingreifen.
Ink verzog das Gesicht. Sie würde das Vieh als Gegenleistung füttern müssen aber das ließ sich nicht ändern.

Wütend stampfte sie rüber zu den anderen "Also. Ich weiß ja nicht, was ihr hier für Geschäfte habt, aber mein Reisegefährte stirbt und ich werde keine weitere Verzögerung zulassen!"
Sie wandte sich an Enno "Ihr könnt vielleicht helfen, sagtet Ihr?"
avatar
Red Inkstroke
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 11.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Jarwen am Do Mai 22, 2014 1:28 pm

Jarwen schaute zu der zischenden Spinnenfrau. Sie musste an die kleinen Spinnen denken. Als Ink dann zu den Männern ging stelle sich Jarwen vor Kris. Sie verfolgte Ink wachsam mit den Augen.


Zuletzt von Jarwen am Fr Mai 23, 2014 12:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jarwen
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Centurio Arc X am Do Mai 22, 2014 10:17 pm

"Ich werde mich dem Urteil der Allgemeinheit anschließen.Ich bin auch dafür das wir beim geringsten Anzeichen von Gefahr den Rückzug antreten,denn einen Kampf, gegen welchen Feind auch immer,würden wir nie gewinnen."
Als der Centurion geendet hatte, kam plötzlich wieder eine erneute Welle der Macht über ihn und er musste tief Luft hohlen um nicht die Fassung zu verlieren."Wir kommen der Quelle der Macht näher",dachte er bei sich.
avatar
Centurio Arc X
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 21
Ort : Saarland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Sebstar am Sa Mai 24, 2014 6:24 pm

"Ich hoffe, es erwartet uns keine unangenehme Überraschung bei dieser Quelle." Sebi wischte sich immer mehr Schweiß von der Stirn. Sein Hemd war nass und langsam zerrte die Hitze auch an seinen letzten Kraftreserven.
avatar
Sebstar
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 02.11.13
Alter : 29
Ort : Dresden

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Red Inkstroke am Mi Mai 28, 2014 3:12 pm

Von den Männern kam keine Antwort und Ink stampfte wütend auf.
Sie riß ein paar Blätter von dem Busch, auf den der eine Mann gezeigt hatte und ging damit zu Jarwen, die, wie sie erfreut sah, sich schützend vor Kris gestellt hatte.
Ink beugte sich zu Jarwen runter "Sind das Haziablätter? Und weißt Du, wie man sie benutzt?"
avatar
Red Inkstroke
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 11.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Jarwen am Mi Mai 28, 2014 8:25 pm

(Also nur mal ums klarzustellen, Hazia war die Pflanze, die man Kris eingeflöst hatte)
Jarwen schaute Ink etwas misstrauisch an. Was wollte sie mit dem Giftmittel anstellen. "Was habt ihr damit vor?", sie schaute das Blatt an.
avatar
Jarwen
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 01.12.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine schwierige Reise und eine komplizierte Suche

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 28 von 30 Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten