Europäische Integration

Nach unten

Europäische Integration

Beitrag von Riff am Di Feb 11, 2014 11:51 am

Aus aktuellem Anlass und da die meisten hier ja Europäer sein dürften, komme ich mal zum Thema europäische Integration. In der Schweiz hat man sich ja dazu entschieden, die Zuwanderung zu begrenzen. Das wird natürlich noch politische Konsequenzen haben, aber darum soll es jetzt nicht gehen. Es gibt überall in Europa Stimmen, die meinen man sollte sich lieber renationalisieren und den Einfluss Europas (bzw. der EU) verringern. Hier in Deutschland beispielsweise vertreten von der AfD. Ich hoffe ja aus ganzem Herzen, dass sie bei der Europawahl scheitern wird, da ich in der EU letztlich eine große Errungenschaft sehe, auch wenn die Umsetzung noch verbessert werden könnte. Wie seht ihr das?
avatar
Riff
Admins
Admins

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 11.09.13
Alter : 23
Ort : Franken

Benutzerprofil anzeigen http://alendia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Europäische Integration

Beitrag von Red Inkstroke am Fr Feb 14, 2014 9:42 am

Ouha, schwieriges Thema.

Ich denke, es fängt schon mal damit an, daß es eigentlich keine europäische Identität gibt, weil die Gemeinsamkeiten fehlen (Geschichte, Sprache, Kultur).
Jeder von uns ist ja in einem bestimmten Land und/oder Kulturkreis aufgewachsen und das prägt natürlich, egal ob man das als positiv oder negativ empfindet.

Die meisten werden sich wohl nur in der Theorie als Europäer sehen, weil sie keinen wirklichen Bezug dazu haben (ich nehme mich da auch gar nicht aus).

Dazu kommt noch, daß die EU in den meisten Fällen negativ dargestellt wird (die Kosten, die seltsamen Regeln die teilweise 'aus Brüssel kommen', die 'armen' Länder, aus denen die Leute plötzlich auch hier arbeiten dürfen, die Konkurrenz an sich).

Die positiven Aspekte werden einem kaum dargebracht, oder wenn dann immer nur als kleine Meldung irgendwo.
Da ist es auch kein Wunder, daß viele Menschen mit der EU nichts anfangen können oder ihr sogar feindlich gegenüberstehen.

Z.B. wissen die meisten gar nicht, daß Deutschland zwar eine Menge in die EU bezahlt aber auch einen ganz ordentlichen Satz wiederkriegt.
Und daß der einfachere Grenzverkehr für eine Im- und Exportnation wie uns eine Menge Vorteile hat.

Würde mir wirklich wünschen, daß auch diese Aspekte mal einem breiteren Publikum aufgezeigt werden und zwar auf eine für jeden verständliche Art und Weise und nicht immer nur als kleine Zeitungsmeldung oder als Doku bei Arte.

Ich selber bin da hin- und hergerissen. Ich möchte ein europaoffenes Deutschland aber ich sehe natürlich auch die Nachteile, die dadurch entstehen.
Und damit werden wir leider alleine gelassen.
avatar
Red Inkstroke
Knappe
Knappe

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 11.09.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten